Projekte

Tanz den JERUSALEMA mit uns!

ein Projekt zum Mitmachen...

 

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte und Freunde der ASO Gänserndorf!

Die ASO Gänserndorf ist ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen und sich wohlfühlen, gemeinsam wachsen. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind wir bemüht, unsere Routinen, Regeln und unseren Unterricht so zu gestalten, dass trotz all der notwenigen Distanz noch das Gefühl von Vertrautheit, Geborgenheit und Zusammenhalt bewahrt bleibt.

Um dieses „Wir“-Gefühl aufrecht zu erhalten, haben wir heuer zu Weihnachten unserer Frau Direktor eine Fotocollage geschenkt, wo Schüler und Lehrer mit viel Freude zusammengearbeitet haben. Sie hat sich riesig gefreut!

Das hat uns auf eine Idee gebracht: Die ASO Gänserndorf wird ein JERUSALEMA-CHALLENGE-Video erstellen! Die Nutzungsrechte für den Titel von Master KG konnten wir klären, deshalb dürfen wir Sie – Schüler, Eltern, Freunde – nun offiziell ins Boot holen.

Etwas weiter unten finden Sie den Link zu einem Lernvideo, das Frau Lehrerin Maria Loibl und Eva-Maria Sacher gemeinsam erstellt haben. Unsere Schüler üben den Tanz bereits in den BS-Einheiten und manche sind schon wahre Spezialisten. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir unsere Lehrenden und Schüler beim Erlernen und Tanzen des Jerusalema-Tanzes regelmäßig filmen. Aus den Aufnahmen soll dann ein Challenge-Video entstehen, dass uns und unsere Wege durch die Kriese zeigen wird.

 

YouTube JERUSALEMA Lernvideo

 

Tanzen Sie den Jerusalema mit uns!

Sie tanzen gerne und möchten mitmachen? Wir freuen uns, wenn Sie zuhause mit den Kindern üben und tanzen. Filmen und fotografieren Sie mit dem Handy und lassen Sie uns Ihre Aufnahmen zukommen, wenn Sie das möchten. Vielleicht findet Ihr Video ja auch einen Platz im ASO-Gf-Challenge-Video.

Wir – das Team der ASO Gf – hoffen auf Ihre Unterstützung und freuen uns über Beiträge!